Obstblüte 2018

Obstblüte 2018

Durch die sehr schlechte Ernte 2017 haben die Obstbäume ihre ganze Kraft in die Bildung neuer Blütenknospen investiert. Dieses Phänomen tritt fast regelmäßig nach Missernten auf. Das führte zu einer extrem üppigen Obstblüte 2018. Wenn diese nicht  durch Frost geschädigt wird, entstehen überdurchschnittliche viele Früchte. Da dieses Jahr die Blüte ohne Blütenfröste zu Ende gegangen ist, erwarten wir ein Jahr mit besonders viel Obst. Beobachten Sie Ihre Bäume genau, ob sie wirklich dieses große Erntegewicht tragen können. Ggf. können Sie Stützen unter die tragenden Äste stellen. Oder Früchte ausdünnen, um ein Abbrechen langer Äste zu vermeiden. Auch ein gezielter Sommerschnitt kann helfen, lange Äste mit schwerer Erntelast zu sichern.

Der fehlende Regen der vergangenen Wochen läßt allerdings inzwischen befürchten, dass sich die Obstbäume frühzeitig von ihrem sehr starken Fruchtansatz befreien könnten – bleibt nur zu hoffen, dass wir demnächst reichlich Regen bekommen, damit nicht zu viel Obst durch die Trockenheit verloren geht !

By | 2018-06-25T14:57:21+00:00 Juni 10th, 2018|Mosterei Kneese Updates|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment